Naturhafen Krummin

54° 2,44' N / 13° 50,51' E

Liegeplätze: 150

Ein geschützter Hafen als Naturerlebnis, mit eigener Seele, mitten im Naturpark Insel Usedom. Abseits der Touristenströme, eingebettet in einem Schilfgürtel, wird er eins mit der Krumminer Wiek. Mit einer ganz persönlichen Note, keine anonyme Massenabfertigung, keine Hektik, kein Stress: Bei uns seid Ihr Gast mit einem hohen Maß an Privatsphäre und entdeckt eine neue Gelassenheit. Das Dorf Krummin schmiegt sich bis an das Rohr- gedeckte Hafenhäuschen: Kleine verträumte Gartencafés, ein gemütliches Fischrestaurant und die zweitälteste Kirche der Insel Usedom erwarten alle Landgänger. Nicht zuletzt schätzen unsere Lieger die entspannte Atmosphäre und das persönliche Miteinander: Wassersportleidenschaft teilen, mit Seglern auf der Hafenterrasse klönen und gesellige Grillabende. Der Naturhafen wird zum individuellen Rückzugsraum vom Alltag inmitten der Natur.

 

Service vor Ort:

  • Krandienst, Slipanlage, Winterlager im Freien
  • Einkaufsservice, Yachtservice
  • Waschmaschine und Trockner
  • Restaurant, Spielplatz, Parkmöglichkeiten
  • Grillplatz
  • W-LAN
  • Kombüse mit Kalt- und Heißgetränken
  • Tageszeitungen, Brötchenservice
  • Fahrrad-, Boots- und Kajakverleih
  • Austauschbibliothek, Fernseh- / Aufenthaltsraum unterm Rohrdach
  • Segelschule, Yachtcharter
  • Ferienwohnungen
  • Busanbindung
  • Gartencafés in der Nähe

Service im Hafen:

  • Hafenmeisterei
  • Sanitäranlagen
  • Slipanlage
  • Lift-/ Krananlage
  • Winterlager im Freien

Geschichten vom Hafenmeister

An zwei lauen Sommerabenden lädt der Naturhafen Krummin jedes Jahr zu einer kulinarischen Reise ein.
Lesen Sie mehr

Mario Michaelis, Naturhafen Krummin

Hafenvideo

Karte