Malmöns Marina

58° 34,8 N / 11° 34,0 E

Liegeplätze: 200

Malmöns Marina liegt auf der Insel Bohus-Malmön inmitten des einzigartigen Gebietes der wunderschönen Bohuslän Schären. Ursprünglich war die Insel bekannt durch seinen Fischfang und als Heimat für Schwedens erste Granitarbeiten. Heute ist Bohus-Malmön berühmt für seine gegensätzliche Natur, in der das Meer und die Felsen in sanfter Harmonie aufeinander treffen. Klettert man auf den Wasserturm der Insel kann man im Westen bis nach Kungshamn sehen und erblickt im Süden Lysekil. Die Insel ist nur knapp 4,5 Quadratmeter groß und hat rund 250 Einwohner. In den Sommermonaten steigt die Einwohnerzahl auf über 3.000.

 

Der Yachthafen verfügt über eine vollausgestattete Servicestation mit Sanitäranlagen und Waschcenter, eine Tankstelle, Winterlagermöglichkeiten in einer großen beheizten Halle und einem erstklassigen Restaurant. Im sogenannten Pelle P Shop kann zudem nach Herzenslust geshoppt werden. Als Vertragshändler für Storebro, Nimbus und die Ferretti Gruppe verkauft die Marina darüber hinaus Boote und kümmert sich um jegliche Serviceleistungen.

 

Service vor Ort:

  • beheizte Winterlagerhalle
  • Yachtservice
  • Waschcenter
  • See- und Freizeitbekleidung im Pelle P Shop
  • Strom- und Wasseranschluss an den Stegen
  • Restaurant "Malmöns Brygga"
  • Café, Bäckerei und Restaurant im nahegelegenen Stadtzentrum
  • Badestrände
  • Glas- und Designgalerie
  • Minigolf

Service im Hafen:

  • Hafenmeisterei
  • Lift-/Krananlage
  • Tankstelle (24h geöffnet
  • Sanitäranlagen

Karte